Europabüro der bayerischen Kommunen Europabüro der bayerischen Kommunen

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung informiert die Nutzer unserer Website gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), BayDSG, Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über den Umgang mit schützenswerten Daten der Website-Nutzer beim Europabüro der Bayerischen Kommunen.

Protokollierung

Jeder Zugriff auf unsere Webseite und jeder Abruf einer hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Ihre Daten werden umgehend gelöscht, sobald sie zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist.

Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert und für maximal 7 Tage auf dem Server gespeichert.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn dies mit Ihrer Einwilligung erfolgt, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung.

Cookies

Unsere Webseite verwendet an mehreren Stellen Cookies. Diese dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

E-Mail-Sicherheit

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.

Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir, diese zu verschlüsseln, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern oder die Nachricht auf konventionellem Postwege an uns zu senden.

Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter beim BKPV ist Herr Johann Rohrmüller (E-Mail: datenschutzbeauftragter@bkpv.de)

Abgebildete und genannte Personen

Soweit auf der Webseite des Europabüros der bayerischen Kommunen personenbezogene Daten einsehbar sind, bzw. einzelne Personen identifizierbar abgebildet werden erfolgt dies mit Einwilligung der betroffenen Personen. Das Europabüro der bayerischen Kommunen weist die Besucher seiner Veranstaltungen, seine Praktikanntinnen und Praktikanten sowie Besuchergruppen stets ausdrücklich darauf hin, wenn Aufnahmen für die Veröffentlichung im Internet vorgesehen sind.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, ihre Einwilligung zur Veröffentlichung, Speicherung und Verwendung ihrer Daten zu jedem Zeitpunkt zu widerrufen. Der Widerruf ist an keine Formvorgabe gebunden sondern kann formlos gegenüber jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter des Europabüros erfolgen. Ihre Daten werden dann umgehend gelöscht.  

Auskunfts- und Berichtigungsrecht

Sie haben das Recht, eine Information über alle bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten über Ihre Person zu erfragen oder die Berichtigung von Fehlern zu verlangen. Dazu können Sie sich gerne per E-Mail an eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter des Europabüros wenden.