Europabüro der bayerischen Kommunen Europabüro der bayerischen Kommunen

Über uns

Das Europabüro der bayerischen Kommunen vertritt seit 1992 hier in Brüssel die Interessen der bayerischen Gemeinden, Städte, Landkreise und Bezirke gegenüber den Institutionen der Europäischen Union. Es bildet eine Bürogemeinschaft mit den Kolleginnen und Kollegen der baden-württembergischen und sächsischen kommunalen Europabüros.

Das Europabüro handelt ausschließlich im Interesse lokaler Behörden.

Unsere Aufgaben umfassen nicht nur die genaue Beobachtung der Entwicklungen auf europäischer Ebene, den regelmäßigen Bericht über Legislativvorhaben, Fördermittel und maßgebliche Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs, sondern auch die proaktive Interessenvertretung. Die bayerischen Kommunen sind sich der Bedeutung der Arbeit der europäischen Ebene für ihre täglichen Aufgaben sehr bewusst. Sie möchten daher in enger Kooperation mit den Institutionen der EU, dem Freistaat Bayern sowie der Bundesrepublik Deutschland und den europäischen Partnerinnen und Partnern ihren Beitrag auf europäischer Ebene leisten.

Gerne sprechen wir mit Ihnen über unsere Arbeit und die Problemstellungen, Wünsche und Anregungen unserer Kommunen.

 

Read this page in English