Europabüro der bayerischen Kommunen Europabüro der bayerischen Kommunen

Praktikum im Europabüro der bayerischen Kommunen

Sie haben Interesse, im Europabüro der bayerischen Kommunen ein Praktikum zu absolvieren?

Wenn Sie folgende Voraussetzungen erfüllen, können Sie sich gerne bei uns bewerben:

  • Bevorzugte Studiengänge (im fortgeschrittenen Studium bzw. nach der Zwischenprüfung): Rechtswissenschaften, Politikwissenschaften, Volkswirtschaft, Kommunikationswissenschaften, Betriebswirtschaft
  • Aktive, praxiserprobte Sprachkenntnisse in Englisch, Französischkenntnisse sind von Vorteil
  • Kenntnisse über die Europäische Union, ihre Politikbereiche und Institutionen
  • Interesse an kommunalen Themen
  • Bezug zu/Interesse an Bayern
  • Dauer: 2 - 3 Monate

Praktikantinnen und Praktikanten werden im Europabüro der bayerischen Kommunen in den gesamten Bürobetrieb einbezogen. Hierzu zählen in der Regel die Teilnahme an Sitzungen des Europäischen Parlaments, des Ausschusses der Regionen, an Veranstaltungen der Kommission sowie weiterer Einrichtungen in Brüssel. Des Weiteren werden Praktikantinnen und Praktikanten entsprechend ihren Fähigkeiten und Kenntnissen in die Redaktion und Recherche für unsere wöchentlich erscheinende Informationsschrift Brüssel Aktuell einbezogen.

Leider ist das Europabüro der bayerischen Kommunen nicht in der Lage, ein Praktikumsentgelt zu bezahlen. Da die Anfragen nach einem Praktikum sehr zahlreich sind, setzen Sie sich bitte frühzeitig mit uns in Verbindung: info@ebbk.de

Sehen Sie sich auch unsere Praktikumsberichte an.